Sans titre (61)

Le Rendez-vous de l'Actu

Zwei Jahre Pandemie hinter sich lassen und in einen Krieg vor den Toren Europas eintreten... Die Nachrichtenlage ist erschütternd. Vor allem in einer Zeit, in der sich die globalen Risiken vervielfachen, seien sie klimatischer, digitaler, energiebezogener, finanzieller oder sozialer Natur.

Wie kann man in dieser Flut von schlechten Nachrichten und einem angstbesetzten Klima positiv bleiben?

Indem man der Schweiz beim Sieg in Katar zusieht? Indem man an Festivals teilnimmt? Indem man feststellt, dass die Schweiz, die Schweizerinnen und Schweizer heute auch in den Bereichen Kultur, Wirtschaft, Forschung und Sport Champions sein können

 

Die Veranstaltung ist für alle offen und erfordert eine Anmeldung.

Programm

Rundtischgespräch, organisiert und moderiert von Sylvia Revello, Journalistin "Le Temps"

15h00 : Empfang

15h30 : Beginn der Podiumsdiskussion unter anderem mit

          Darbellay Christophe,  Staatsrat, Chef des Departements für Volkswirtschaft und Bildung       

          Hale-Woods Nicolas, Gründer des Xtreme de Verbier und der Freeride World Tour, Gründer des Verbier E-Bike Festivals

          Maendly Sandy, ehemalige internationale Schweizer Fußballspielerin und Sportkoordinatorin beim Servette Football Club Chênois Féminin

          Olesen Sébastien, Direktor des PALP Festival

16h30 : Aperitiv

In Partnerschaft mit dem Swiss Venture Club, dem Netzwerk von Unternehmerinnen und Unternehmern, die KMU inspirieren

Ort Salle Bonne de Bourbon Salle Bonne de Bourbon - foyer
Zeit 15:30
Präsientiert von
Le Temps
Le Temps
in Zusammenarbeit mit
Swiss Venture Club
Swiss Venture Club

In Bildern

image